Für die Anmeldung benötigen Sie einen Browser mit aktiviertem Java-Script. Eine Anleitung zur Aktivierung in Ihrem Browser finden Sie hier.

ELKI Aus- und Fortbildungsangebote

Willkommen zur ELKI-Kursanmeldung für Übungsleiter. Sie können sich ab sofort zu den Kursen anmelden, die freien Plätze werden nach Anmeldungseingang vergeben. Bitte wählen Sie den gewünschten Kurs aus, und folgen Sie dem anmelden »-Link
beim jeweiligen Kurs. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und Merkblatt.

Kontakt

Sollten Sie Fragen haben, sind wir zu Bürozeiten unter 0664 439 59 66 oder info@elki.at für Sie erreichbar.



Keine Plätze frei
1. Vortrag - Baby- und Kleinkindschlaf (zweiter Termin) | Nr. 077-4
AlterErwachsene
TerminFreitag, 01. März 2024, 16:00- ca. 18:00 Uhr
OrtELKI Fröschlehus - Froschweg 1, 6850 Dornbirn
Kursleitung
Kostenbeitrag€ 15,–
Der Verein IG Elternkind-/Kleinkinderturnen veranstaltet, am Freitag, den 01. März 2024, aufgrund der starken Nachfrage eine Wiederholung des 1. Vortrages für interessierte Leiterinnen und Eltern mit dem Motto:
Baby- und Kleinkindschlaf.

Zu diesem Vortrag sind alle die sich interessieren recht herzlich eingeladen.

Referentin:
Stefanie König – zertifizierter Schlafcoach für Babys und Kleinkinder und diplomierte Sozialpädagogin

„Da ich selbst erfahren durfte, wie es ist, wenn wir Eltern keine entspannten Nächte mehr haben, wurde ich auf das Thema Schlafcoaching aufmerksam. Dieses hat bei mir wahre Wunder bewirkt und daher habe ich diese emotionale Herzensangelegenheit zu meinem Beruf gemacht. Ihr dürft euch auf spannendes Hintergrundwissen und einfache Tipps und Tricks freuen. Zudem stehe ich für offene Fragen zur Verfügung.“ www.babyschlaf-stefanie.at

zweiter Termin:
Freitag, 01. März 2024
Beginn: 16:00 Uhr (ca. 1,5 bis 2 Stunden, je nach Anzahl der offenen Fragen)

Ort:
ELKI Fröschlehus – Froschweg 1, 6850 Dornbirn

Kosten:
€ 15,00

Anmeldungen:
Online unter www.elki.at. Zum Vortrag dürfen Babys die noch gestillt werden mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Keine Plätze frei
1. Vortrag - Baby- und Kleinkindschlaf | Nr. 076-4
AlterErwachsene
TerminFreitag, 16. Februar 2024, 16:00- ca. 18:00 Uhr
OrtELKI Fröschlehus - Froschweg 1, 6850 Dornbirn
Kursleitung
Kostenbeitrag€ 15,–
Der Verein IG Elternkind-/Kleinkinderturnen veranstaltet, am Freitag, den 16. Feb. 2024 den 1. Vortrag für interessierte Leiterinnen und Eltern mit dem Motto:
Baby- und Kleinkindschlaf.

Zu diesem Vortrag sind alle die sich interessieren recht herzlich eingeladen.

Referentin:
Stefanie König – zertifizierter Schlafcoach für Babys und Kleinkinder und diplomierte Sozialpädagogin

„Da ich selbst erfahren durfte, wie es ist, wenn wir Eltern keine entspannten Nächte mehr haben, wurde ich auf das Thema Schlafcoaching aufmerksam. Dieses hat bei mir wahre Wunder bewirkt und daher habe ich diese emotionale Herzensangelegenheit zu meinem Beruf gemacht. Ihr dürft euch auf spannendes Hintergrundwissen und einfache Tipps und Tricks freuen. Zudem stehe ich für offene Fragen zur Verfügung.“ www.babyschlaf-stefanie.at

Termin:
Freitag, 16. Feb. 2024
Beginn: 16:00 Uhr (ca. 1,5 bis 2 Stunden, je nach Anzahl der offenen Fragen)

Ort:
ELKI Fröschlehus – Froschweg 1, 6850 Dornbirn

Kosten:
€ 15,00

Anmeldungen:
Online unter www.elki.at. Zum Vortrag dürfen Babys die noch gestillt werden mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Keine Plätze frei
91. Fortbildung „Erste Einblicke in die Emotionelle Erste Hilfe (EEH)“. | Nr. 075-4
AlterErwachsene
TerminSamstag, 23. März 2024, 09:00- ca. 15:00 Uhr
OrtASO (Allgemeine Sonderschule) Schulgasse 40, 6850 Dornbirn
Kursleitung
Kostenbeitrag€ 45,–
Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, sowie der Vorarlberger Turnerschaft, am Samstag, den 23.03.2024 die 91. Fortbildung für den Bereich Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen unter dem Motto „Erste Einblicke in die Emotionelle Erste Hilfe (EEH)“.

Zu diesem Kurs sind alle, die sich für die EEH - Bindungsarbeit interessieren, recht herzlich eingeladen. Vor allem für Eltern von Säuglingen im ersten Lebensjahr oder Menschen, die diese ein Stück weit begleiten, wie KleinkindgruppenleiterInnen, Hebammen, TherapeutInnen, etc. kann diese Fortbildung von Interesse sein.

Die Übungsleiterin und Pädagogin Ingrid Achorner, Masterin of Education, Dipl.-Päd.in von der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen hat das Programm zu dieser Fortbildung zusammengestellt. Sie ist selbst Mutter von zwei Töchtern und seit vielen Jahren als Sonderpädagogin und Referentin tätig. Schwerpunkte: Körperorientierte Arbeit (Basic Bonding, EEH, Basale Stimulation), Achtsamkeit (Mit Kindern wachsen, Waldbaden, Angebote mit Klanginstrumenten), Unterstützte Kommunikation und Perspektiven inklusiver Bildung.

Inhalte:
• Inhalte und Methoden der Emotionellen Ersten Hilfe (kurz: EEH)
• Stresskreisläufe erkennen und durch körperorientierte Techniken unterbrechen
• Erste Werkzeuge zum Stressmanagement
Schwerpunkt: Babyweinen und Schlaf
• Bindungsstärkende Körperarbeit für Eltern und Babys, u.a. Auszüge aus der Schmetterlingsmassage

Was ist überhaupt EEH?

Die Emotionelle Erste Hilfe (EEH) ist ein körperorientiertes Verfahren, das in der Bindungsförderung, Krisenintervention und präventiven Psychotherapie mit Eltern, Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt wird. Der Ansatz hat seine Wurzeln in der modernen Körperpsychotherapie, sowie in den Erkenntnissen der Gehirn- und Bindungsforschung. Die zentrale Idee der Emotionellen Ersten Hilfe ist die Bewahrung und Förderung der emotionalen Bindung von Eltern, Säuglingen und Kleinkindern von Beginn an. Dabei wird der Aufbau einer emotionalen Selbstverbindung als wichtigste Voraussetzung für die Entwicklung eines stabilen Bindungsfeldes zwischen Eltern und ihren Kindern betrachtet. Die EEH geht davon aus, dass der liebevolle Dialog von Eltern und Baby nur auf der Basis eines entspannten Körpers gelingt.
Quelle: https://ausbildung.zoi-tirol.at/

Termin:
Samstag, 23.03.2024

Zeit:
9:00-ca. 15:00 Uhr

Ort:
ASO (Allgemeine Sonderschule Dornbirn), Schulgasse 40, 6850 Dornbirn

Kosten:
€ 40,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
Kissen, Knierolle, Decke, warme, bequeme Kleidung und warme Socken

Anmeldungen:
Online unter www.elki.at. Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn, die Vorarlberger Turnerschaft und durch die Hypo Bank Dornbirn. Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen“ als ganztägige Fortbildung gerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Keine Plätze frei
Grundkurs 2024 | Nr. 074-4
AlterErwachsene
TerminSa/So, 02./03. März 2024, Sa 09:00 - ca. 17:00 Uhr und So 09:00 - ca. 13:00 Uhr
OrtELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen (Bildgasse 10, Kletterhalle K1)
Kursleitung
Kostenbeitrag€ 50,–
Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn, sowie die Vorarlberger Turnerschaft veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen am 02./03. März 2024 wiederum einen Grundkurs für den Bereich Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen.

Für das Übungsleiterzertifikat wird der ELKI Grundkurs, drei Fortbildungen (jeweils ein ganzer Tag) und ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder verlangt. Simone Masal und Andrea Pastor von der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen haben sich bereit erklärt, ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich ELKI und KKT an alle Interessierten weiterzugeben.
Zu diesem Kurs sind alle mit dieser Thematik befassten Personen (Übungsleiter für ELKI / KKT und solche, die es werden wollen, Kindergärtnerinnen, Lehrer, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, ...), die noch keinen Grundkurs absolviert haben, recht herzlich eingeladen.


Inhalte:
Grundsätzliches wie Stundenaufbau, Sichern, Wahl der Geräte; spezielle Themen für das Turnen mit 1- 2jährigen, 2-4jährigen und 4-6jährigen Kindern.

Termin:
Samstag 02. und Sonntag 03. März 2024
Zeit:
Samstag: 9.00 – ca. 17.00 Uhr
Sonntag: 9.00 – ca. 13.00 Uhr

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen
(Bildgasse 10, Kletterhalle K1)

Referentinnen:
Simone Masal und Andrea Pastor

Kosten:
50,- € (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
Eine Stoffwindel
Sportbekleidung
In der Mittagspause besteht die Möglichkeit gemeinsam vor Ort bei "TINGTING" zu essen oder eine Jause mitzubringen.

Anmeldungen:
Online unter www.elki.at. Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Achtung: Anmeldung nur für Pädagoginnen, vorrangig AbsolventInnen der Ausbildung Vorarlberger „Bewegungskinderbetreuung und Bewegungskindergarten“
Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/


Die Ausschreibung bitte gerne an alle, die interessiert sind weiterleiten. Danke!

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn, die Vorarlberger Turnerschaft und die Hypo Bank Dornbirn.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
anmelden »
Frei: 1
89/2. Fortbildung Kunterbunter Bewegungsraum für 4-6jährige Kinder | Nr. 073-4
AlterErwachsene
TerminSamstag, 17. Februar 2024, 14:00 - 18:00 Uhr
OrtELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Bildgasse 10. (Eingang durch die Kletterhalle K1)
Kursleitung
Kostenbeitrag€ 29,–
DDie Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in
Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, sowie der Vorarlberger
Turnerschaft, am Samstag, den 17. Februar 2024 die 89. Fortbildung für den Bereich Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen unter dem Motto: Kunterbunter Bewegungsraum für 4-6jährige Kinder

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter
für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie PädagogInnen, Übungsleiter der
verschiedenen Sportfachverbände, interessierte Eltern...) recht herzlich eingeladen.

Referentinnen:
Die ELKI-Übungsleiterinnen Sonja Walper und Lina Pastor haben das abwechslungsreiche Programm zu dieser Fortbildung zusammengestellt.

Themen:
-Bewegungsrituale
-Auf- und Abbau von Geräten, gemeinsam mit Kindern
-Spiele mit Klein- und Großgeräten

Termin:
Samstag, 17. Februar 2024
Kurs 1: 09:00 – ca. 13:00 Uhr
Kurs 2: 14:00 – ca. 18:00 Uhr

Um genügend Teilnehmer/innen aufnehmen zu können und die Gruppengröße angenehm zu halten, bieten wir diese Fortbildung von 5 UE gleich 2mal an.

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Bildgasse 10.
(Eingang durch die Kletterhalle K1)

Kosten:
€ 29,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
Sportbekleidung

Anmeldungen:
Online unter www.elki.at. Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.
Achtung: Anmeldung nur für Pädagoginnen, vorrangig AbsolventInnen der Ausbildung Vorarlberger
„Bewegungskinderbetreuung und Bewegungskindergarten“
Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn, die Vorarlberger Turnerschaft und durch die Hypo Bank
Dornbirn.

Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und
Kleinkinderturnen“ angerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
anmelden »
Restplätze: 1
89. Fortbildung Kunterbunter Bewegungsraum für 4-6jährige Kinder | Nr. 072-4
AlterErwachsene
TerminSamstag, 17. Februar 2024, 09:00 - 13:00 Uhr
OrtELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Bildgasse 10. (Eingang durch die Kletterhalle K1)
Kursleitung
Kostenbeitrag€ 29,–
Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in
Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, sowie der Vorarlberger
Turnerschaft, am Samstag, den 17. Februar 2024 die 89. Fortbildung für den Bereich Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen unter dem Motto: Kunterbunter Bewegungsraum für 4-6jährige Kinder

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter
für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie PädagogInnen, Übungsleiter der
verschiedenen Sportfachverbände, interessierte Eltern...) recht herzlich eingeladen.

Referentinnen:
Die ELKI-Übungsleiterinnen Sonja Walper und Lina Pastor haben das abwechslungsreiche Programm zu dieser Fortbildung zusammengestellt.

Themen:
-Bewegungsrituale
-Auf- und Abbau von Geräten, gemeinsam mit Kindern
-Spiele mit Klein- und Großgeräten

Termin:
Samstag, 17. Februar 2024
Kurs 1: 09:00 – ca. 13:00 Uhr
Kurs 2: 14:00 – ca. 18:00 Uhr

Um genügend Teilnehmer/innen aufnehmen zu können und die Gruppengröße angenehm zu halten, bieten wir diese Fortbildung von 5 UE gleich 2mal an.

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Bildgasse 10.
(Eingang durch die Kletterhalle K1)

Kosten:
€ 29,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
Sportbekleidung

Anmeldungen:
Online unter www.elki.at. Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.
Achtung: Anmeldung nur für Pädagoginnen, vorrangig AbsolventInnen der Ausbildung Vorarlberger
„Bewegungskinderbetreuung und Bewegungskindergarten“
Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn, die Vorarlberger Turnerschaft und durch die Hypo Bank
Dornbirn.

Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und
Kleinkinderturnen“ angerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!